Mama hat Flugangst

Mama hat Flugangst

Bevor ich ein Kind hatte, hätte ich behauptet, dass ich meine Flugangst besiegt hatte. Naja, mit Kind merkte ich, dass dem wohl doch noch nicht so war.

Beim Fliegen besorgt mich mittlerweile, dass ich ja die Verantwortung für mein Kind trage. Ich entscheide ja, ins Flugzeug zu steigen. Was ist, wenn uns dann was passiert?

Beim Autofahren denke ich seltsamerweise nicht so, obwohl es statistisch viel “gefährlicher” sein soll als Fliegen. Verrückt oder?

Was mache ich also gegen meine Flugangst?

Hier möchte ich ein paar Möglichkeiten vorstellen, die ich bereits selbst getestet habe. Manche auch schon bevor ich meine Tochter hatte. Eigentlich hat die Summe aus allen mir geholfen entspannter ans Fliegen ranzugehen. Und mittlerweile habe ich meine Bücher zu dem Thema auch wieder rausgekramt um meine Mama-Flugangst nochmal ausführlich zu “behandeln”

Podcast übers Fliegen

Als allererstes kann ich den Podcast vom Cockpitbuddy empfehlen. Suk-Jae Kim ist selber seit 14 Jahren Pilot bei einer großen deutschen Airline und hat vor einiger Zeit den Podcast* und dazugehörige Social Media Gruppen bei Facebook gegründet. Er beschreibt sehr schön anschaulich, wie die Piloten arbeiten. Was zu tun ist bei einem Emergency an Board und wie sicher die heutigen Flieger tatsächlich sind. Auch die Flugunfälle wie zb den Germanwings Flug vom 24.03.15 nimmt er als Thema. Ernste Themen aber das gehört nunmal auch dazu.

Die Podcasts zum Thema Turbulenzen*habe ich mehrmals durchgehört. Es ist schon sehr beruhigend, wie er Vorfälle beschreibt und wie die Piloten damit umgehen, sodass alle heil und sicher an ihren Zielort ankommen.

Reinhören lohnt sich also!

Natürlich über Spotify und ITunes* erreichbar!

Weitere Hörbücher über Audible zum Thema Flugangst findest du Hier

Flugangstseminar

Und hier kommen wir zu einem wirklich sehr lohnenswerten Punkt! Ich hatte die Möglichkeit 2014 ein Flugangst Seminar zu besuchen. Der Leiter des Seminars ist Jürgen Leinweber und selber Pilot, zuletzt bei Air Berlin.

Psychologen und Flugbegleiter haben zusammen mit dem Piloten Jürgen ein eintägiges und sehr gutes Seminar in einem Münsteraner Hotel veranstaltet. Damals war die Reihe durch ” Treffpunkt Flugangst” in der Pilotphase , daher konnte ich es KOSTENLOS ( jipiiii) besuchen. *nicht gesponsert!*

Besonders interessant und hilfreich fand ich, dass Geräusche aus der Kabine vorgespielt wurden und man raten sollte was gerade passiert und ob diese regulär sind oder nicht. Gehts dir genauso, dass du sogar manchmal schon verunsichert bist, ob das und das Geräusch “noch normal” ist? Aber auch die Psychologie wurde durchgekaut.

Außerdem hat Jürgen ein selbst gefilmtes Video gezeigt, wo ein Flugzeug mitten im Startvorgang von einem Blitz getroffen wird. Natürlich wurde dann anschließend darüber detailliert gesprochen. Mit dem Ergebniss, dass Flugzeuge so eine Belastung ohne Probleme aushalten.

Mir hat das Seminar wirklich gut geholfen! Mittlerweile gibt es nur noch die 2-Tages Pakete mit Flugsimulator und Abschlussflug ( beides hatte ich damals natürlich nicht!)

Flugangstseminare sind leider sehr teuer! Ich denke das Geld ist wirklich gut investiert. Am besten googelst du was am besten zu dir und deinem Geldbeutel passt.

Hypnose

Mein einziger Fail um meine Flugangst zu besiegen war die Hypnose! Nix ist so sehr gefloppt wie mehrere Hypnosen Sitzungen. Ich weiß, dass viele darauf schwören. Ich hatte es versucht. Aber obwohl es mir nicht geholfen hatte, möchte ich dich doch zumindest inspirieren , es zu versuchen. Es gibt viele denen Hypnose geholfen hat. Vielleicht hast du einen guten Heilpraktiker zum Beispiel vor Ort, der sowas anbietet.

Apps Flightradar & Flying Calmly

Der Flugraum über uns ist voll mit Flugzeugen.

…mit mehr als 200.000 gestarteten Flügen an einem einzigen Tag. Das behauptet zumindest der Flug-Tracker „Flightradar24“, der seit zwölf Jahren Flugzeugbewegungen in Echtzeit darstellt.

reisereporter.de

Mich beruhigt es ziemlich zu wissen, dass so viele Flugzeuge starten, fliegen und sicher landen. Es scheint ganz normal wie der Gang zum Bäcker. Mit Flightradar* verfolge ich manchmal Flüge von Freunden oder Familie live mit. Und ich sehe halt, dass nie was passiert.

Flightradar24 Flugraum über uns ist voll
Screenshot der Flüge vom 24.06.19 live um 11:40Uhr MEZ

Die App ” Flying Calmly*” habe ich mal für unseren Abu Dhabi Urlaub getestet . Man gibt seine Flugnummer und das Abflugdatum ein und bekommt eine Prognose über die Turbulenzenwahrscheinlichkeit während des Fluges.

Flying calmly* hält was es verspricht. Wir hatten wirklich so gut wie gar keine Turbulenzen . Ich werde diese App bei der nächsten Fernreise wieder benutzen

Bücher zum Thema Flugangst

Ich möchte hier natürlich nur die Bücher vorstellen, die ich auch gut fand. Viele Raucher/ Nichtraucher sind sicher überzeugt vom dem Buch von Allen Carr. Aber was er zum Beispiel über Flugangst schreibt hat mich mal so gar nicht weitergebracht. Daher wird sein Buch hier auch nicht auftauchen.

Hier sind meine Favoriten ( am besten direkt ins Handgepäck packen 🙂 )

´

Nie mehr Flugangst - Ein Selbsthilfeprogramm in sechs Schritten
  • Karin Bonner
  • Herausgeber: Patmos Verlag
  • Auflage Nr. 5 (10.01.2012)
  • Taschenbuch: 150 Seiten
Wie Flugangst verfliegt: Praktische Anleitung von einer erfahrenen Chefstewardess und Therapeutin
  • Birgit Friedrich
  • Herausgeber: Param
  • Auflage Nr. 1 (15.03.2010)
  • Taschenbuch: 128 Seiten
Warum sie oben bleiben: Ein Flugbegleiter für Passagiere. Vom Start bis zur Landung (insel taschenbuch)
  • Jürgen Heermann
  • Herausgeber: Insel Verlag
  • Auflage Nr. 2 (12.12.2011)
  • Taschenbuch: 222 Seiten

Das Buch von Karin Bonner ” Nie mehr Flugangst” ist quasi ein kleiner begleiter beim Flug. Wer auch das Problem mit der Platzangst hat bekommt damit einige gute Praxistipps.

Die Bücher ” Wie Flugangst verfliegt” und ” Warum sie oben bleiben” wurden von Flugbegleitern geschrieben. Wenn doch jemand Erfahrungen hat zum Thema Fliegen dann das Flugpersonal selber dachte ich mir. Beide haben unterschiedliche Ansätze.

Blogs

Ich möchte euch gerne noch den Blog von Delia vorstellen . Sie ist Stewardess und hat extra einen ausführlichen Blogpost über Flugangst besiegen geschrieben .

Was hat dir gegen Flugangst geholfen?Schreib mir gerne einen Kommentar

Beitragsbild : Adobe Stock

Letzte Aktualisierung am 17.10.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.